Externe Angebote

Die Bibliothek ist jeweils am Freitagnachmittag zwischen 15 und 16 Uhr für alle Bottighofer geöffnet. Sie wird vom Frauenverein betreut.

Die Familien und Schulkinder können während dieser Zeit Bücher, Bilderbücher und Spiele ausleihen.

KiBo/Kinderhort Bottighofen bietet einen Mittagstisch für Schulkinder und Betreuung bis zur Nachmittagsschule an.

Weitere Informationen auf:

kinderkrippe-calimero.ch/kibo

Die Jugendmusik Kreuzlingen bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Instrumental-, Gesang und Tanzunterricht an.

Weitere Informationen auf:

jmk.swiss

Musikschule Kreuzlingen bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen viele verschiedene Musik- und Tanzunterricht an.

Weitere Informationen auf:

www.m-s-k.ch

Die Thurgauische Arbeitsgemeinschaft für Elternorganisationen TAGEO ist der kantonale Dachverband von regionalen und lokalen Elternorganisationen. Sie koordiniert und fördert die Entwicklung und Verbreitung der Elternbildung und setzt sich für die Anliegen der Eltern und das Wohl der Kinder ein.

Weitere Informationen auf:

www.tageo.ch

Der Tagesfamilienverein (ehemals Tagesmütterverein) vermittelt, beratet und begleitet Familien sowie Tageseltern. Dadurch erweitert der Verein das bestehende Betreuungsangebot.

Weitere Informationen auf:

www.tagesfamilien-verein.ch

Die Stadtbibliothek Büecherbrugg bietet ein umfangreiches Angebot zur Ausleihe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an: Bücher, Videos, Hörbücher, CDs, DVDs oder E-Books. Hinzu kommen die beliebten Anlässe wie Bücherflohmarkt, Ferienpass oder Bücherabend. Daneben ergänzen Lesungen, Führungen oder Kinderanlässe das Programm.

Weitere Informationen auf:

www.buecherbrugg.ch

Die Volksschule Kreuzlingen setzt sich zusammen aus der Primar- und der Sekundarschulgemeinde. Zur letzteren gehören auch die Gemeinden Bottighofen und Oberhofen-Lengwil. Eine gute, moderne Infrastruktur und ein breitgefächertes Angebot von Unterstützungs- und Fördermassnahmen ermöglichen nicht nur eine optimale Integration fremdsprachiger Kinder, sondern tragen auch den individuellen Ansprüchen lernbegabter und lernbehinderter Kinder Rechnung.

Weitere Informationen auf:

www.schulekreuzlingen.ch

Die Schulkinder von Bottighofen besuchen nach der sechsten Klasse die Sekundarschule SSZ Remisberg in Kreuzlingen.

Rothausstrasse 14, 8280 Kreuzlingen

Tel: 071 686  70 10

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Schulpsychologie und Schulberatung des Kantons Thurgau ist eine Abteilung des Amtes für Volksschule und bietet:

  • Schulpsychologische Abklärungen und Beratung aller Kinder und Jugendlichen im Zusammenhang mit Schulungs- und Erziehungsfragen, Schulschwierigkeiten sowie Konflikten in Familie und Schule.
  • Professionelle Beratung, Begleitung und Weitervermittlung zu Fragen. die in Zusammenhang mit dem Schulalltag und dessen Veränderungen entstehen können.
 Weitere Informationen finden Sie hier.

Der kantonale Dienst für Schulpsychologie steht Eltern und Lehrpersonen für Fragen und Abklärungen zur Verfügung. Der Dienst erstellt Gutachten, welche für Fragen des Schul- und Klassenübertrittes notwendig sind. Eine Anmeldung findet in Absprache mit den Eltern durch die Lehrperson statt. Der Kinder- und Jugendpsychologische Dienst betreut und berät Kinder und Familien. Die Kontaktaufnahme kann nur durch die Eltern und/oder den Kinderarzt aufgenommen werden. Die Lehrpersonen können miteinbezogen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Die Perspektive Thurgau ist die Fachorganisation des Gemeindezweckverbandes für Gesundheitsförderung, Prävention, Beratung Thurgau. Sie arbeitet im Auftrag der 80 Thurgauer Gemeinden und des Kantons Thurgau und ist für diese die wichtigste Partnerin in Gesundheitsförderung und psychosozialer Beratung auf Gebieten wie Mütter- und Väterberatung, Paar-, Familien- und Jugendberatung sowie Suchtberatung.

Weitere Informationen auf:

www.perspektive-tg.ch/

 

Das Aufgabenspektrum der Schulaufsicht ist breit angelegt und umfasst die Bereiche Qualitätsmanagement, Aufsicht und regelbezogene Beratung, Stellungnahmen und Entscheide sowie Mitarbeit bei Projekten und Entwicklungen.

Schulaufsicht Primarschule

Markus Pallmann

058 345 77 68

markus.pallmann@tg.ch