Projektwoche 2021

WhatsApp Image 2021-05-09 at 18.02.07

Die Projektwoche der Primarschule Bottighofen fand vom 5.–12. Mai 2021 statt und stand ganz im Zeichen der Bewegung. Die Lehrkräfte der boten ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Bewegungsformen an. Die Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse erlebten eine abwechslungsreiche Zeit. Wo es möglich war, wurden die Projekte draussen durchgeführt.

An verschiedenen Stationen konnten die Kinder diverse Arten von Bewegung kennenlernen. Es wurden unter anderem altbekannte Spiele wie „Gummitwist“ oder Fadenspiele ausgegraben und sogar der Hula-Hoop-Reifen kam wieder zum Einsatz. Die Kinder versuchten sich beim Einradfahren, Jonglieren und Inlineskaten – alle waren in Bewegung. Neben der physischen Bewegungsform gab es auch Projekte, welche die mentale Bewegung in den Vordergrund stellten. So beispielsweise „der heisse Draht“: Die Kinder übten Präzision und mentale Stärke beim Dominobauen

 

Trotz oder gerade wegen der Corona-Situation war die Projektwoche für viele eine willkommene Abwechslung vom normalen Schulalltag, auch wenn diese Woche in abgeänderter Form durchgeführt werden musste. Der verschobene Sporttag sowie auch der spannende Ausflug der gesamten Schule auf den grössten Outdoor-Spielplatz der Ostschweiz, sollen sobald es die Situation zulässt, im Verlauf des Schuljahres nachgeholt werden.